Sie sind hier: Aktuelles » 

Gemeinsame Übung mit den Feuerwehren Langenselbold und Rodenbach

Am 9. Oktober 2018 fand eine gemeinsame Übung zusammen mit den Freiwilligen Feuerwehren Langenselbold und Rodenbach statt.

Der DRK Ortsverein Langenselbold nahm mit zwei Rettungswagen an der Übung teil. Patienten mit Rauchgasvergiftungen sowie eine schwerverletzte Person nach einem Sturz aus großer Höhe wurden durch Mimen dargestellt und von den Helfern versorgt.

Ein ausführlicher Bericht ist hier von der Internetseite der Feuerwehr Langenselbold abrufbar.

12. Oktober 2018 20:08 Uhr. Alter: 26 Tage