Sie sind hier: Aktuelles » 

271 Spender bei Blutspende in Langenselbold

Zur Blutspende am 29. April konnte das Deutsche Rote Kreuz in Langenselbold den ersten Spender des Tages um 14:55 Uhr begrüßen. Bis 20:32 Uhr erschienen 271 Spender, darunter 13 Erstspender.

Für ihr Engagement wurden diesmal folgende Mehrfachspender mit Ehrennadeln ausgezeichnet: Die jeweils zehnte Spende gaben Torsten Kassulke, Christine Leonhard, Helga Stein, Heike Steiner, Digdem Stenger und Sabine Ursula Stock ab. Oliver Warm beteiligte sich zum 25. Mal. Zum fünfzigsten Spendenjubiläum wurde Manfred Heinrich, Natascha Hessberger, Georg Heinz Lohfink und Jana Zaumsegel gratuliert. Hans Peter Voigt erhielt die Ehrennadel für 75 Spenden, Beate Strauß für beachtliche 100 Spenden sowie Gerhard Strauss für die 150. Teilnahme.

Das DRK Langenselbold bedankt sich bei allen Spendern.

Blutspenden sind und bleiben wichtig, denn Blut kann bisher nicht künstlich hergestellt werden. Nicht nur bei Verkehrsunfällen wird Blut zur Rettung von Menschenleben benötigt, auch bei der Krebstherapie oder beispielsweise im Rahmen von Operationen sind Menschen auf Spenderblut angewiesen. Die Blutspende wird in Langenselbold vom DRK-Blutspendedienst durchgeführt und durch Helfer des DRK Ortsvereins ehrenamtlich unterstützt. Die nächste Gelegenheit zur Blutspende in Langenselbold ist am 15. Juli 2014. Termine und weitere Informationen sind über die Homepage Opens internal link in current windowwww.drk-langenselbold.de abrufbar.

7. Mai 2014 23:27 Uhr. Alter: 5 Jahre