Sie sind hier: Aktuelles » 

35 Jahre DRK-Handarbeitskreis

Am 17. November feiert der DRK-Handarbeitskreis sein 35-jähriges Bestehen.

Die Handarbeitsgruppe wurde 1978 von Else Eysel gegründet und nach deren Umzug im Jahre 1996 von Elisabeth Gasche übernommen. Der Gruppe gehören zehn fleißige Handarbeiterinnen an. Sie treffen sich jeweils donnerstags von 14:30 bis 17:00 Uhr im Peter-Frank-Haus. Bei Kaffee und Kuchen werden die beliebten gestrickten Strümpfe, Jacken, Deckchen und vieles mehr für den jährlichen vorweihnachtlichen Basar in liebevoller Handarbeit hergestellt. Der Erlös des Basars wird ausschließlich für soziale Zwecke genutzt.

Anlässlich des diesjährigen Jubiläums des Basars dürfen sich die Besucher am 17. November 2013 von 13:30 Uhr bis 17:00 Uhr im Peter Frank Haus, Uferstraße, über eine kleine Überraschung freuen. Selbstgemachte Torten und Kaffee runden den Nachmittag ab.

Die DRK-Handarbeitsgruppe freut sich auf Ihren Besuch!

12. November 2013 22:37 Uhr. Alter: 9 Jahre